Termine

Neue Kurse im April
 

 

 ----------------------------------

Die nächsten Termine

1. Mai 2019
Frühschoppen am
Sportheim
--------------
27. Juni 2019
Etappenmarathon
Dorster Etappe
Sportplatz
--------------
9. - 18. August 2019
Sportwoche
Sportplatz
--------------
30. August 2019
Jahreshaupt-
versammlung
Festhalle Dorste
--------------
4. Dezember 2019
Kinderweihnachtsfeier

Sporthalle Dorste

--------------
15. Dezember 2019
Weihnachtsmarkt
Sportheim
--------------

Drei Dorster erhalten DFB-Ehrenamtspreis

Gleich drei Sportkameraden des TSC Dorste konnten in diesem Jahr mit dem DFB-Ehrenamtspreis ausgezeichnet werden.


Markus Klapproth nahm seine Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde in Seeburg zusammen mit weiteren Preisträgern aus dem Kreis Göttingen-Osterode entgegen.
Er hat im Jugendbereich über viele Jahre mehrere Jungen- und Mädchenteams erfolgreich trainiert und stand stets zur Verfügung, wenn die Personaldecke bedrohlich dünn wurde. Markus Klapproth ist neben dem Fussball auch für die neu gegründete Dartsparte des TSC mitverantwortlich und sorgt als einer der aktivsten Dartspieler für ein erfolgreiches Fortbestehen der Gruppe.

Auch bei anfallenden Arbeiten am Sportheim des TSC sowie rund um den Sportplatz kann immer auf ihn zurück gegriffen werden.
Mehr als zwei Jahrzehnte trat er selbst aktiv gegen den Ball und half auch hier immer aus, wenn Not am Mann war.

Mit Tobias Meister und Christopher Stramer konnten zwei junge, engagierte Vereinsmitglieder ausgezeichnet werden. Tobias Meister betreute zunächst die C-Jugend. In seine Zeit als Trainer fiel ein freundschaftlicher Vergleich mit der U15 des SV Werder Bremen, der für seine Spieler ein absolutes Highlight darstellte.
Aktuell ist er zusammen mit Robin Schlenczek für die B-Junioren der JSG Sösetal-Petershütte-Freiheit tätig und leistet in der neu gegründeten Spielgemeinschaft Pionierarbeit.
Als die 1. Herren des TSC einen Betreuer suchte, stand Tobias Meister zur Verfügung. Inzwischen hat er ebenfalls den Posten des Co-Trainers beim Dorster Herrenteam inne.

Christopher Stramer war bis zu dieser Saison ein zuverlässiger Betreuer des TSC. Er sorgte für einen reibungslosen Ablauf vor, während und nach den Spielen und war zugleich Fahrer des vereinseigenen Busses. Inzwischen spielt er aktiv Fussball in der neu formierten SG Sösetal und ist ein führender Kopf der Dartgruppe des TSC.

Der TSC Dorste dankt dem NFV für die Berücksichtigung und allen Geehrten für ihren großen Einsatz im Verein. Wir hoffen darauf, dass sich ihnen weitere Personen anschließen und das Ehrenamt stärken.

Bilder: NFV Kreis Göttingen-Osterode



unteres Foto: v.l.n.r.: Schatzmeister Günter Lehne, Markus Klapproth vom TSC, Kreisgeschäftsführer Gerhard Lüer, Kreisehrenamtsbeauftragter Thomas Hellmich

 

Aktuellste Beiträge

Ludwig und Meister verlängern beim TSC

veröffentlicht am: 17.04.2019

Fussball: Wochenende der Nicht-Leistungen

veröffentlicht am: 14.04.2019

Frühschoppen mit Musik am 1. Mai

veröffentlicht am: 12.04.2019

Fussball: Punktspiel bei Winter-Comeback

veröffentlicht am: 12.04.2019

1. Herren - Niederlage im Abstiegskampf

veröffentlicht am: 07.04.2019

Belegung Sportheim

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
5
8
10
12
13
14
15
17
19
20
21
22
28
29