Termine 2018

 

 

 

TSC setzt sich mit 3:1 durch

Im zweiten Testspiel der Saisonvorberitung konnte sich der TSC verdient mit 3:1 gegen den TuS Clausthal-Zellerfeld  durchsetzen.
 
Niklas Kurschatke brachte Dorste per Doppelpack in Front. In beiden Fällen lief er alleine auf den Gästekeeper zu und behielt vor dem Tor die Ruhe.
 
Mit dem 2:0 ging es in die Pause. Nach Wiederanpfiff tauschte der TSC gleich sechs mal durch, was sich auch auf den Spielfluss auswirkte.
 
Dennoch konnte sich Neuzugang Timo Röpke einen langen Ball erlaufen und halb im Fallen den Torhüter aus spitzem Winkel überlupfen. Ein sehenswerter Treffer.
 
In den letzten Minuten verlor Dorste etwas die Ordnung und ließ einige gute Gelegenheiten des Gegners zu. So fiel schließlich auch der 3:1-Endstand. Die sehr hohen Temperaturen machten eine Trinkpause jeweils zur Mitte beider Halbzeiten erforderlich.
 
Am Mittwoch trifft Dorste zu Hause auf den FC Lindau 1921, ehe mit einer Trainingseiheit am Freitag die Vorbereitung zu Ende geht.
 

Aktuellste Beiträge

Terminüberschneidung: Bilderabend am 26.10. wird verschoben

veröffentlicht am: 18.10.2018

Bergmann verbringt Wochenende in Wolfsburg

veröffentlicht am: 17.10.2018

C-Jugend sucht Unterstützung

veröffentlicht am: 16.10.2018

SG Sösetal mit Pflichtsieg

veröffentlicht am: 14.10.2018

Dorste überrascht gegen Rotenberg

veröffentlicht am: 14.10.2018