Termine

Newsletter
Interessiert an
Informationen rund
rund um unseren
Verein? Dann abonniere
hier unseren Newsletter.
Einfach ANMELDUNG in
den "Betreff" eintragen.

 

  ----------------------------------

Die nächsten Termine
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

TSC Dorste setzt Sportbetrieb behutsam wieder fort

Angesichts wieder steigender Coronazahlen möchte man die Schraube beim TSC Dorste nicht überdrehen und mit Bedacht wieder den Sportbetrieb aufnehmen.

Was jedoch ab sofort wieder möglich sein wird ist das Training der Mannschaften der JSG Söse/Harz. Hier dürfen bis zu 20 Kinder bis zum Alter von 14 Jahren und bei gleichbleibendem Personenkreis trainieren. Die Kinder können von zwei Trainer betreut werden, die ebenfalls nicht wechseln dürfen.

Die Benutzung von Umkleidekabinen und Duschen bleibt zunächst weiter untersagt. Für alle älteren Mannschaften wäre ein Sportbetrieb ab dem 22. März wieder möglich, jedoch nur mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest. Da Aufwand und Nutzen für den Verein in keinem Verhältnis stehen wird man diese Option nicht wahrnehmen. Stattdessen hofft man mit allen restlichen Jugend- und Herrenmannschaften ab dem 5. April wieder den normalen Trainingsbetrieb aufnehmen zu können.

Neben den Umkleidekabinen bleiben auch die Turnhallen zunächst geschlossen. Der TSC rechnet mit einem Start frühestens nach den Osterferien (12. April), vorausgesetzt die Inzidenzwerte geben dies her und man erhält die Freigabe der Stadt Osterode. Neuigkeiten werden den Mitgliedern rechtzeitig mitgeteilt.

Erfreulich ist, dass man weiter mit einem neuen Übungsleiter für den Kinder- und Jugendsport planen kann. Der Vorstand arbeitet derzeit ein Konzept mit dem Übungsleiter aus, damit auch die Kleinsten im Verein bald wieder zum Sport zusammenkommen können.

Sobald die Tennisplätze für den Sportbetrieb vorbereitet sind, kann auch hier wieder gestartet werden.

Erwachsene dürfen beim Sporttreiben maximal zu fünft sein und aus höchstens zwei Haushalten kommen. Dafür dürfen sie auch öffentliche und private Sportanlagen nutzen. Somit kann die Wandergruppe des Vereins ihre für Ende März geplante Wanderung leider nicht durchführen.

Der TSC bietet für die Sportgruppen, die normalerweise die Turnhalle als Übungsstätte nutzen, ab dem 5. April den Sportplatz als Trainingsort an. Sollte das Wetter mitspielen, so dürfte dieses Angebot wie bereits im vergangenen Jahr gut genutzt werden. Das benötigte Equipment stellt der Verein im Sportheim bereit. Hierbei wird das bereits bestehende Hygienekonzept angewandt.

Hinweisen möchte man noch auf die virtuelle Sportwoche vom 15.-19. März, die unter dem Motto "Bunte Bewegungswoche verbindet - die Online Sportwoche in Niedersachsen" stattfindet und von den niedersächsischen Koordinierungsstellen "Integration im und durch Sport" gemeinsam mit dem LandesSportBund Niedersachsen auf den Weg gebracht wird. Weitere Informationen hierzu findet man u.a. auf https://www.tsc-dorste.de/index.php/aktuelles/290-neues-online-sport-angebebot.tsc-dorste.de

 

Aktuellste Beiträge

Impftaxi: 1000 km für den guten Zweck

veröffentlicht am: 20.04.2021

Frühschoppen am 1. Mai entfällt

veröffentlicht am: 09.04.2021

Stempeljagd beim TSC Dorste

veröffentlicht am: 01.04.2021

Michael Ludwig verlängert in Dorste

veröffentlicht am: 30.03.2021

Wandergruppe seit 37 Jahren fester Bestandteil des TSC Dorste

veröffentlicht am: 22.03.2021

Vereinsheim Belegung