Termine

Newsletter
Interessiert an
Informationen rund
rund um unseren
Verein? Dann abonniere
hier unseren Newsletter.
Einfach ANMELDUNG in
den "Betreff" eintragen.

 

  ----------------------------------

Die nächsten Termine
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Wandergruppe seit 37 Jahren fester Bestandteil des TSC Dorste

Die aktuelle Zeit der Pandemie ist besonders für die jüngsten Vereinsmitglieder eine große Herausforderung. Immer mittwochs trafen sich die Kinder sonst in verschiedenen Altersklassen in der Dorster Turnhalle um sich gemeinsam zu bewegen, sich über zu viele Hausaufgaben zu unterhalten oder einfach nur zu toben. Dieser Ausgleich fehlt ihnen nun sehr.

Doch nicht nur die Kleinsten leiden stark unter den aktuellen Einschränkungen. Auch die Seniorinnengruppe und die Freizeitgruppe des TSC Dorste können ihre so lieb gewonnenen Treffen nicht abhalten. So lange wie möglich versuchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihren Gruppen selbst aktiv zu bleiben. Doch auch wem das nicht mehr möglich ist bleibt trotzdem fester Bestandteil der Gemeinschaft. Die Geselligkeit ist ein wichtiges Gut, welches man stets hochgehalten hat.

So ist auch die vor 37 Jahren auf der Burgwiese des Dorster Lichtensteins ins Leben gerufene Wandergruppe zurzeit nicht in der Lage, ihrem liebsten Hobby zu frönen. Die Wandergruppe war in ihren Anfangsjahren regelmäßig mit bis zu 40 Personen unterwegs. Man scheute sich auch nicht vor längeren Ausflügen wie zum Beispiel in die Rhön, ins Sauerland oder, wie 2014, in die Fränkische Schweiz.

Mit den Jahren wuchs auch der Altersdurchschnitt der Gruppe. Diejenigen, die nicht mehr aktiv an den Wanderungen teilnehmen konnten, blieben der Wandergruppe trotzdem treu. Regelmäßige Treffen im Sportheim des TSC oder eine gemeinsame Weihnachtsfeier gaben auch so genügend Anlass zu einem lebendigen Austausch und guten Miteinander.

Die von Rita Merkel, Horst Armbrecht, Klaus Greve und Monika Roddewig ausgearbeiteten Wanderungen und Treffen sollen wenn möglich noch lange Bestand haben. „40 Jahre Wandergruppe wollen wir schon noch feiern“, sagt Monika Roddewig mit einem freudigen Gesichtsausdruck.

Die Wandergruppe von 1984 hat auch den Weg geebnet für eine weitere Wandergruppe, die seit 2018 im Verein angesiedelt ist. Die gerne einfach als „neue Wandergruppe“ oder „Wandergruppe 2018“ betitelte Interessengemeinschaft erfreute sich vor Corona immer größerer Beliebtheit.

Alle Gruppen vereint die Hoffnung, bald wieder den Sportbetrieb aufnehmen zu können. Und vielleicht blickt auch die neue Wandergruppe in 37 Jahren auf eine ähnlich ereignisreiche und schöne Zeit zurück, wie es die erste Wandergruppe des TSC Dorste bereits heute tut.

Aktuellste Beiträge

Impftaxi: 1000 km für den guten Zweck

veröffentlicht am: 20.04.2021

Frühschoppen am 1. Mai entfällt

veröffentlicht am: 09.04.2021

Stempeljagd beim TSC Dorste

veröffentlicht am: 01.04.2021

Michael Ludwig verlängert in Dorste

veröffentlicht am: 30.03.2021

Wandergruppe seit 37 Jahren fester Bestandteil des TSC Dorste

veröffentlicht am: 22.03.2021

Vereinsheim Belegung