Termine

 

 

 

 ----------------------------------

Die nächsten Termine
Sportwoche
09.08. - 18.08.2019
Sportplatz Dorste
--------------
JHV 2019
30.08.2019 / 19:00 Uhr
Festhalle Dorste
--------------

 

Sportwoche 2019

Das Programm für die diesjährige Sportwoche ist fertiggstellt. Los geht´s am Freitag, den 09.08.2019. Wir freuen uns auf eine tolle Woche und wünschen uns viele Zuschauer, aber vor allem viele aktive Teilnehmer, denn darauf ist unsere Sportwoche ausgerichtet. Dafür gibt es hier ausführliche Informationen. Einfach weiterlesen....

 

Sportabzeichen 2019

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes. Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. So beschreibt der Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) das Sportabzeichen.

Wir haben uns für 2019 das ehrgeizige Ziel gesetzt, die Marke von 100 Sportabzeichen beim TSC zu erreichen. Dazu laden wir alle Sportlerinnen und Sportler ein, uns bei diesem Vorhaben zu unterstützen. Die Anforderungen dafür könnt Ihr hier einsehen. Wir würden uns außerordentlich freuen, wenn am 09.08.2019 ab 18:00 Uhr der Sportplatz für dieses Vorhaben reichlich genutzt würde. Für die anschließende Aufnahme von Elektrolyten steht unser Ausschankwagen bereit.

 

Boßeln

Bereits zu einer Tradition ist unser beliebtes Boßel-Turnier in der Sportwoche geworden. Diesmal geht es los am 10.08.2019 um 16:00 Uhr. Zielwasser kann vor dem Start im Sportheim erworben werden. Bitte meldet Euch bei Gerrit Armbrecht an, damit wir ein bisschen besser planen können. Hier sind noch einmal die Boßel-Regeln:

Boßeln ist ein traditioneller friesischer Volkssport. Ziel ist es dabei, eine Boßelkugel mit möglichst wenigen Würfen vom Start zum Ziel zu befördern. Die Strecke geht durch die Dorster Feldmark. Start ist am Autohaus Washausen, an der Sösebrücke geht es rechts Richtung Sösewehr. Der Weg über die Bundesstraße und auf dem Zwischenweg bis zur Mahnte wird nicht geworfen, auf der Teerstraße geht es dann weiter Richtung Schießhaus bis zum Ziel Sandgrube vor dem Sportheim. Hier findet dann noch der Gummistiefel-Weitwurf statt, um evtl. einen eindeutigen Sieger zu ermitteln. Geschätzte Zeit ca. 1,5 Std. Zur Steigerung der Geselligkeit wird in Gruppen gespielt, wobei eine Mannschaft sich aus vier Spielern zusammensetzt. Eingeladen dazu sind alle Dorster Vereine, Fanclubs, Spinnstuben oder jede andere zusammengestellte Gruppe. Immer zwei bis drei Mannschaften gehen gemeinsam an den Start und kontrollieren sich auf der Strecke gegenseitig, d.h. jede Gruppe zählt die Versuche der Anderen und schreibt diese auf. Anmeldungen werden von Gerrit Armbrecht (Tel: 017622691929) oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen.

 

Disco im Sportheim

Ein anstrengendes und aufregendes Boßelturnier verdient natürlich auch eine ausführliche Nachbesprechung. Diese Gelegenheit bieten wir Euch nach dem Boßeln. Und wer dann noch Lust und Kondition hat, der kann dann noch das Tanzbein im Sportheim schwingen.

 

Wandern

Der Sonntag (11.08.2019) startet mit einer Wanderung rund um Dorste. Hierzu sind alle eingeladen, die gern zu Fuß unterwegs sind. Diese Veranstaltung richtet sich ausdrücklich an alle Wanderbegeisterten, unabhängig von Wohnort und TSC-Mitgliedschaft. Im Anschluss kann gern noch beim Mittagessen und dem ein oder anderen Kaltgetränk auf dem Sportplatz verweilt werden. Denn der Tag geht weiter mit einer

 

Kinderolympiade

Dazu hat sich Patrick Ulrich mit seinem Team viele Gedanken gemacht und spannende Spiele ausgedacht. Zusätzlich wird an diesem Wochenende eine Hüpfburg zum Herumtoben einladen.

 

Fußball

Spannend wird es auch am Nachmittag, wenn die zweite Mannschaft der SG Sösetal ihr erstes Pflichtspiel bestreitet. Über eine zahlreiche Zuschauerunterstützung wäre sie bestimmt nicht böse. ;-)

 

Dorste bewegt sich

Am Mittwoch, 14.08.2019, bieten wir allen Bewegungswilligen die Möglichkeit, gemeinsam Rad zu fahren, zu Wandern oder zu Walken und den Abend anschließend gemütlich ausklingen zu lassen. Und wenn wir sagen ALLE, dann meinen wir auch ALLE und nicht nur die Mitglieder des TSC. Nachdem wir in den letzten Jahren schon unterschiedliche Strecken für die "normalen" Radfahrer und Mountain-Biker angeboten haben, tragen wir der zunehmenden Nutzung von E-Bike´s Rechnung und haben eine Strecke für die E-Biker ausgearbeitet.

 

Tennis für Jedermann

Am Donnerstag, 15.08.2019, dürfen alle, die schon immer einmal einen Tennisschläger in die Hand nehmen wollten, diese Vorhaben in die Tat umsetzen. Der Tennisplatz ist ab 18:00 Uhr zum Schnuppertennis geöffnet und unsere Tennisabteilung steht als Sparringpartner bereit.

 

Jugendfußball

Bereits ab 17:00 Uhr wird Fußball gespielt. Unsere Spielgemeinschaft der JSG Söse/Harz präsentiert ihre Fußballkünste.

 

 

Wikingerschach

Bei diversen Veranstaltungen wurde bei uns schon das Wikingerschach gespielt und erfreut sich immer größerer Beliebtbeit. Deshalb wollen wir zum ersten Mal in einer Sportwoche ein Turnier ausrichten. Das beginnt am Freitag, 16.08.2019, um 18:00 Uhr.

Kubb oder auch oft Wikingerschach genannt, ist ein skandinavisches Gesellschaftsspiel, welches, wie schon der Name verrät, das erste Mal in der Geschichte der Wikinger auftauchte. Der Name Kubb kommt von Kubbar, den aus Kantholz bestehenden Spielsteinen und heißt nichts anderes als Holzklotz auf Schwedisch. Beim Wikingerschach treten zwei Teams mit 1 – 6 Personen gegeneinander an. Ziel ist es mit Wurfhölzern die Kubbs der gegnerischen Mannschaft umzuwerfen und am Schluss den König in der Mitte des Spielfeldes umzuwerfen.

In der Dorster Version besteht eine Mannschaft aus mindestens 4 Personen. Wir würden uns über möglichst viele Mannschaften freuen.  Anmeldungen werden von Gerrit Armbrecht (Tel: 017622691929) oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen. Eine Info zum Wikingerschach findet Ihr hier.
 

 

EINSTELLUNGSSACHE

Das Highlight der Sportwoche wird sicherlich wieder einmal der Auftritt der Band "Einstellungssache". Im Anschluss an das Wikingerschach heizen uns die Jungs um Holger Dunemann wieder kräftig ein. Der Eintritt zu diesem Event ist frei. Beginn ist um 21:00 Uhr.

 

Fußball-Darts

Wem das bisherige Programm noch nicht alles abverlangt hat, den erwartet am Samstag, 17.08.2019 ab 16:00 Uhr, der nächste Höhepunkt dieser Woche. Erstmalig in der Sportwoche wird Darts einmal auf ganz andere Art und Weise präsentiert und gespielt. Würden wir die kleinen Pfeile nehmen, wäre aus der Scheibe schnell die Luft raus. Denn diese ist in diesem Fall ausblasbar und hat einen Durchmesser von ca. 6 m. Statt Pfeilen werden Fußbälle verwendet. Das wird sicher ein riesiger Spaß. Auch hier gilt: Mannschaft zusammenstellen (min. 4 Personen) und bei Gerrit Armbrecht (Tel: 017622691929) oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

Knapp 350 Jahre nach Erfindung des klassischen Torwandschiessens ist diese neue Sportart entstanden, ein Zusammenspiel zweier sehr erfolgreichen Sportarten, Fussball und Dart. Beim Fußball-Darts oder richtiger, Foot-Darts, wird mit überdimensionierten Tennisbällen, sogenannten Filz-Fußbällen auf eine ausblasbare XXL Dartscheibe, an welcher die Bälle haften bleiben geschossen. Dabei sind viele spannende Wettbewerbe möglich.

Eine genaue Ausschreibung dafür erfolgt in Kürze.

Cocktail-Party

Die Kunstschüsse des Tages kann man dann am Abend noch einmal Revue passieren lassen. Dazu gibt es bei dem ein oder anderen Cocktail sicherlich ein paar schöne Geschichten zu erzählen.

 

Feldgottesdienst

Bevor es am Sonntag, 18.08.2019, in den Endspurt der Sportwoche geht, ist erst einmal etwas Ruhe und Einkehr angesagt. Beim Feldgottesdienst um 10:30 Uhr wird Pastor Klaus-Wilhelm Depker die Gedanken sicher auf eine andere Reise schicken.

 

Mittagessen am Sportheim

Bekanntermaßen geht es mit einem gemeinsamen Mittagessen nach dem Feldgottesdienst in die letzte Runde dieser Sportwoche. Zusätzlich zu den bekannten Grillspezialitäten werden wir die anwesenden Gäste mit frisch geräucherten Forellen verwöhnen. Ab 12:00 Uhr steht das Catering-Team bereit.

Um dem "Suppen-Koma" keine Chance zu geben, werden wir mit dem Quiz "Die Leuchte von Dorste" die grauen Zellen beanspruchen. Freut Euch auf viele interesante Fragen rund um unseren Heimatort.

Danach stehen Kaffee und Kuchen zur Belohnung bereit.

 

Fußball 1. Herren

Den krönenden Abschluss der Sportwoche bildet dann das erste Punktspiel der neuen Saison unserer 1. Herrenmannschaft gegen den TSV Nesselröden. Bei der zu erwartenden Kulisse sicher ein Ansporn mit einem Sieg ins neue Spieljahr zu starten. Anpfiff ist um 15:00 Uhr.

 

 

Aktuellste Beiträge

Feriencamp - Kids trotzen Wind und Wetter

veröffentlicht am: 14.10.2019

Herbstwanderung geplant

veröffentlicht am: 10.10.2019

Neuer Zumba-Kurs startet am 17.10.

veröffentlicht am: 09.10.2019

Mixedturnier auf dem Tennisplatz

veröffentlicht am: 03.10.2019

Sonntag Gebäudetechnik zeigt sich großzügig

veröffentlicht am: 17.09.2019